Institut der deutschen Wirtschaft Köln Image

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln ist ein eingetragener Verein. Mitglieder sind rund 120 Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände in Deutschland sowie Einzelunternehmen. Mitgliedsbeiträge in Höhe von jährlich rund 10 Millionen Euro finanzieren die laufende wissenschaftliche und publizistische Arbeit. Darüber hinaus führt das Institut zahlreiche mit Drittmitteln finanzierte Forschungsarbeiten und Projekte durch. Zu den Projektpartnern zählen vor allem Stiftungen, Verbände und öffentliche Institutionen. Die Mitglieder wirken über die Vereinsgremien an der generellen Ausrichtung des Instituts mit, ohne auf die Inhalte einzelner Studien oder Positionen Einfluss zu nehmen. Die wissenschaftliche Arbeit ist methodisch und empirisch fundiert. Sie ist unabhängig von Einzelinteressen und vertritt die am Gemeinwohl orientierten Interessen der unternehmerischen Wirtschaft in Deutschland.

Zur Website des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln